Foto eines Lautsprechers

Aktuelle Neuigkeiten

Falls Sie die aktuellen Mitteilungen zeitnah per E-Mail gesendet haben möchten, so können Sie sie hier abonnieren. Auf eine Mitteilung verweisen, können Sie mittels der entsprechenden URL im Archiv

Jun 2018
06

OpenSlides 2.2 reif für Großveranstaltungen

an den Seitenanfang

Osnabrück, 6. Juni 2018

OpenSlides Logo

OpenSlides, das freie Präsentations- und Versammlungssystem, bringt nach 14 Monaten Entwicklungszeit zahlreiche Neuerungen in der am 6.6.2018 veröffentlichten Hauptversion 2.2 mit sich. Die Software kann auf openslides.org ausprobiert und kostenlos heruntergeladen werden.

OpenSlides 2.2 bietet viele praktische Verbesserungen und Optimierungen, die bereits auf einer Reihe von großen Konferenzen und Versammlungen mit Hunderten Nutzern erfolgreich erprobt wurden. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat OpenSlides beispielsweise auf seinem letzten Bundeskongress im Mai 2018 erfolgreich eingesetzt. Auch weitere Gewerkschaften, Parteien sowie kleinere und größere Verbände in Deutschland nutzen inzwischen OpenSlides, um ihre Veranstaltungen digitaler und transparenter zu gestalten.

OpenSlides 2.2 geht gleichzeitig einen weiteren, konsequenten Schritt in Richtung papierlose Versammlung: Neben den bereits digital verwaltbaren Anträgen sind nun auch persönliche Notizen pro Antrag möglich.

Speziell für Organisationen, die sich nicht mit der technischen Einrichtung und dem Betrieb von OpenSlides beschäftigen wollen, wird von dem Entwicklerteam Hosting und individueller Vor-Ort-Service beim Einsatz von OpenSlides angeboten.

Alle Neuerungen von OpenSlides 2.2 (inkl. Screenshots) gibt es in den Release-Notes.

OpenSlides ist ein webbasiertes Präsentations- und Versammlungssystem. Mehr Transparenz für Ihre Versammlung – das ist die Motivation der Entwickler von OpenSlides! Ergebnisse von Anträgen und Wahlen können protokolliert und neben der aktuellen Tagesordnung unmittelbar für alle Teilnehmende im System verfügbar gemacht werden. Alles, was am Projektor erscheint, können Teilnehmende simultan über ihre mobilen Geräte mitverfolgen und sich interaktiv in die Versammlung einbringen.

Pressemitteilung als PDF mit allen wichtigen Neuerungen.

Ansprechpartner:
Emanuel Schütze
Intevation GmbH
Neuer Graben 17
49074 Osnabrück
E-Mail: emanuel.schuetze@intevation.de
Telefon: 0541 335083-746