Foto eines Lautsprechers

Aktuelle Neuigkeiten

Falls Sie die aktuellen Mitteilungen zeitnah per E-Mail gesendet haben möchten, so können Sie sie hier abonnieren. Auf eine Mitteilung verweisen, können Sie mittels der entsprechenden URL im Archiv


Jun 2021
24

Offene Stelle: Technical-Support Gpg4win/GnuPG

an den Seitenanfang

Osnabrück, 24. Juni 2021

Offene Stelle: Betreue Anwender:innen und die Community von Gpg4win, GnuPG und benachbarten Freie-Software-Produkten. Bewerbung, gerne mit Beispielen Deiner Arbeit, per Mail an personal@intevation.de (Annette Menke)

Weitere Details findest Du hier: Technical-Support Gpg4win/GnuPG


Jun 2021
18

Förderpreis 2021: Smarter Grid Fuzzing: Effective Greybox Fuzzing for Power Grid Communication Protocols

an den Seitenanfang

Osnabrück, 18.06.2021

Verleihung des Intevation-Förderpreises 2021
© Intevation GmbH

Nicht erst durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung ist die Sicherheit von Software eine kritische Herausforderung. Fuzzing ist eine Technik, die vollautomatisierte Sicherheitslücken in Programmen finden kann. Dazu werden große Mengen an Input generiert und an die zu testende Software übergeben, um mögliche Programmierfehler aufzudecken. Herr Helmke befasst sich in seiner Arbeit damit, Sicherheitslücken in Stromnetz-Protokollen mit Fuzzing-Techniken zu identifizieren. Dafür entwickelte er den "Evolutionary Protocol Fuzzer". Dieser modelliert Teile des biologischen Evolutionsprozesses, um geschickt Input zu generieren, der die Trefferquote bei der Fehlersuche in der Netzwerk-Domäne erhöhen kann. Die Arbeit entstand in Co-Betreuung durch das Fraunhofer FKIE.

Mit seiner Masterarbeit hat Herr Helmke wieder einmal eine wertvollen Beitrag zur Freien Software geleistet. Bereits im Jahr 2019 durften wir ihm den Förderpreis für seine Bachelorarbeit überreichen. Hier hatte er ebenfalls im Bereich IT-Sicherheit geforscht. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir auf die offizielle Preisübergabe im feierlichen Rahmen des Schlosses verzichten. Am 04.06.2021 haben wir Herrn Helmke in unseren Büroräumen die Urkunde übergeben.

Mit Herrn Helmke durften 43 Studierende, Absolventen und Absolventinnen einen Förderpreis entgegennehmen. Wir gratulieren allen Preisträger:innen herzlich und wünschen alles Gute für ihren weiteren Weg.

Weiterführende Informationen: